Abzocke Forum
Warnung vor Filmplattform tinoflix.de - Druckversion

+- Abzocke Forum (https://www.abzockeforum.com)
+-- Forum: Abzocke im Internet (/forum-1.html)
+--- Forum: Abzocke im Internet - Abofallen - Phishing - Betrug bei Online-Auktionshäusern usw. (/forum-2.html)
+--- Thema: Warnung vor Filmplattform tinoflix.de (/thread-37617.html)



Warnung vor Filmplattform tinoflix.de - josefstaler - 28.02.2020 18:49

Hallo,
meine Tochter hat sich auf http://tinoflix.de/join/ für einen 5-tägigen Test angemeldet. Den Account löschen war innerhalb des Testzeitraumes auf der Seite nicht möglich und nun kam die Rechnung.

Nun kam die Knaller-Rechnung per Mail. Siehe Bild

Achtung: Die Abzocker haben auch ein Video, das man nicht kommentieren kann online gestellt: https://youtu.be/bfQEN_WG5Jg

Wer hat noch Erfahrungen mit Tinoflix.de?

Wehrt Euch:
Hier die Vorlage der Verbraucherschutzzentrale:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Schreiben vom ... (Datum eintragen) machen Sie einen Betrag in Höhe von ... Euro für die
angebliche Inanspruchnahme einer Internet-Serviceleistung gegen meinen Sohn/meine Tochter (entsprechende Alternative bitte auswählen) geltend.
Ich weise darauf hin, dass mein Kind, welches die Anmeldung auf Ihrer Internetseite durchgeführt
haben soll, minderjährig ist. In einen entsprechenden Vertragsabschluss habe ich weder zuvor eingewilligt noch werde ich diesen nachträglich genehmigen. Da auch der so genannte Taschengeldparagraph (§ 110 BGB) hier keine Anwendung findet, ist der angebliche Vertragsschluss schlichtweg unwirksam.

Hilfsweise erkläre ich den Widerruf des angeblich abgeschlossenen Vertrags nach den Vorschriften für Fernabsatzgeschäfte und die Anfechtung wegen arglistiger Täuschung Höchst vorsorglich erkläre ich die Anfechtung wegen
eines Irrtums über den Inhalt der abgegebenen Willenserklärungen sowie die Kündigung des Vertrags.
Da es sich nunmehr um eine bestrittene Forderung handelt, weise ich ausdrücklich auf die Unzulässigkeit einer Übermittlung von Daten an Auskunfteien gem. § 31 Abs.2 S. 1 Nr.4d Bundesdatenschutzgesetz hin. Bei Zuwiderhandlungen behalte ich mir alle in Betracht kommenden rechtlichen Schritte gegen Sie vor.
Eine Zahlung werde ich nicht vornehmen.
Vielen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüßen

Wer hat noch Erfahrungen mit Tinoflix.de?